hot kisses

by lehna

supported by
/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €4 EUR  or more

     

1.
04:23
2.
09:17
3.
07:50
4.
05:29
5.
08:32

about

Hot kisses is a case study. A project out of my "normal" activities as guitar player. It cross borders and mix electronic, drum and bass and song styles to an unique sound and music experience.
Its a journey witch covers more than 4 years of developing sounds, riffs and beats. And its for sure about love...

credits

released June 6, 2015

tags

license

about

lehna

Erich Lehna
✈ traveller between worlds,
☯ on earth and in music,
♫ my home is where the music is,
♪ music is the key, music is the best,
❤ all about love...

contact / help

Contact lehna

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: erdbeermund
"Erdbeermund von Paul Zech"

Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund,
ich schrie mir schon die Lungen wund
nach deinem weißen Leib, du Weib.
Im Klee, da hat der Mai ein Bett gemacht,
da blüht ein schöner Zeitvertreib
mit deinem Leib die lange Nacht.

Erdbeermund, ich bin so wild,
so wild nach Erdbeermund.
Ich bin so wild nach deinem Mund.
Erdbeermund

Im tiefen Erdbeertal, im schwarzen Haar,
da schlief ich manches Sommerjahr
bei dir und schlief doch nie zuviel.
Ich habe jetzt ein rotes Tier im Blut,
das macht mir wieder frohen Mut.
Komm her, ich weiß ein schönes Spiel

Die graue Welt macht keine Freude mehr,
ich gab den schönsten Sommer her,
und dir hat's auch kein Glück gebracht;
hast nur den roten Mund noch aufgespart,
für mich so tief im Haar verwahrt...
Ich such ihn schon die lange Nacht
Track Name: eisland
Eisland Erich Lehna

Seit du gefahren bist, hat sich eine weisse Decke aus Eis und Schnee über das Land gelegt.
Und so wie die Welt draussen, sieht es auch in meinem Inneren aus.

Ich bahne mir einen weg durch den Schnee und suche nach dir,
doch alles was ich finde, sind in Eis gehauene Bilder und Erinnerungen.

Manche fühlen sich noch ganz heiss an, und ich verharre einen Moment um mich zu wärmen.
Doch wenn ich sie berühre schmolzen sie zu Wasser.

Ich benetze Gesicht damit, und spüre das zarte Prickeln auf der Haut,
als ob mich deine Hände noch einmal berühren und die warme Feuchtigkeit auf den Lippen,
so als ob ich dich noch einmal küsse.

Doch diese flüssigen Erinnerungen verdunsten rasch und der kalte Wind treibt mir die Tränen in die Augen.
Eisland.